Als Monteur auf Reisen können Sie hier im Monteurhotel Deutschland Krügers schnell eine passende Unterkunft Bereich Hannover buchen

www.hotel-kruegers.de

Wie Umfragen zeigen, muss es längst keine Luxusherberge sein, die sich Berufsreisende für die Übernachtung wünschen. Es sind vielmehr die gemütliche und tolle einfache Atmosphäre sowie freundliche Servicekräfte-Bedienung-Putzfrau, die beim „Handwerker auf Reisen“ punkten. Im Volksmund spricht der Monteur bei einer so heimeligen Atmosphäre wie dem Monteurzimmer auch gerne vom „Arbeiterhotel“, „Handwerkerhotel“ oder „Monteurhotel“. Und es ist toll zu sehen, was sich die Vermieter für so ein „Handwerkerhotel mit persönlichem Flair“ alles einfallen lassen. Es macht ihnen ganz offensichtlich Spaß, dem teuren Hotelbetrieb ein Schnippchen zu schlagen. So sind in der Regel die Zimmer mit TV und Internetzugang ausgestattet. Für viele Monteure bei der Auswahl des Arbeiterhotels ein ganz entscheidendes Kriterium. Denn für die meisten Menschen gehören die täglichen Nachrichten im TV zum Pflichtprogramm. Und ein spannender Krimi macht den anstrengenden Arbeitstag dann schnell vergessen. Über Internet und Videotelefonie lässt sich im Handwerkerhotel auch mal schnell visueller Kontakt mit Familie und Freunden aufnehmen. Eine eigene, kleine Küche oder eine Gemeinschaftsküche bietet ebenfalls Vorteile, da sich der Berufsreisende dadurch selbst verpflegen kann. Das Thema Sauberkeit spielt im Arbeiterhotel natürlich auch eine große Rolle. Die gute Nachricht lautet: In puncto Sauberkeit steht das private Monteurhotel dem professionellen Hotelbetrieb in nichts nach. Denn auch die Vermieter der Monteurzimmer halten die gesamte Zimmer und Appartementbereiche auf Vordermann.

www.hotel.kruegers.de
www.fenstervermittlung.de